Wanderbare Thermengemeinden

Umfassende Blicke in den Wiener Alpenbogen eröffnen die ersten beiden Etappen des Weges.

Schöne Aussichtspunkte und vielfältige Landschaftseindrücke prägen die Wanderrouten der beiden ersten Etappen am Weg des Wiener Alpenbogens.


Von Katzelsdorf nach Bad Erlach
Die erste Etappe des Weges am Wiener Alpenbogen erstreckt sich von Katzelsdorf über das Rosaliengebirge bis nach Bad Erlach. Von der Ebene geht es über einen Kamm zu einem sportlichen Anstieg auf die Rosalia - Blickbalkon der Buckligen Welt mit grandioser Aussicht auf den Wiener Alpenbogen. Eine Kette von Burgen und Burgruinen zeugt von der bewegten Vergangenheit des begehrten Landes. Auf einem besonders schönen Aussichtspunkt thront die Rosalienkapelle.

Von Bad Erlach über Pitten nach Thernberg
Die zweite Etappe des Weges führt über Hügel, Felder und Wiesen, vorbei an Baumhainen und Siedlungen von Bad Erlach über Pitten nach Thernberg.

Ortswanderrouten in den Thermengemeinden
12 zusätzliche Ortswanderwege mit einer Gesamtlänge von über 100 km erweitern das Angebot für den Genusswanderer. Der jeweilige Wanderstart ist in Bad Erlach bei der Therme Linsberg Asia, in Katzelsdorf beim Schloss Katzelsdorf, in Lanzenkirchen beim Gemeindeamt, in Pitten beim Gemeindeamt und in Walpersbach bei der Pfarrkirche.

Unterwegs am Wiener Alpenbogen