Hotel, Therme und Spa Linsberg Asia

Im Süden vom Wien eröffnet sich eine Welt der Ruhe und des Wohlbefindens.

Der fernöstlichste Punkt Österreichs liegt mitten in den Wiener Alpen. Am Fuße des Linsberg sind asiatische Gelassenheit und Gastlichkeit zuhause.

Etwa 40 Minuten südlich von Wien lädt eine Wohlfühl-Oase der besonderen Art zum Eintauchen in natürliches Thermalwasser und asiatische Gelassenheit ein. In der Therme Linsberg Asia, die direkt über einer natürlichen Thermalwasserader entstand, hat der Alltagsstress Hausverbot. Hektisches Großstadttreiben gerät hier augenblicklich in Vergessenheit. Stattdessen kann man seine Batterien beispielsweise mit einer „Asia Auszeit“, Honigcreme-Aufgüssen, einer Yin Yang-Stone Massage oder einem Fusion-Menü ebenso erholsam wie genussvoll aufladen.


Verwöhnplätze im Einklang mit asiatischer Tradition
Auf etwa 60.000 m² bieten ein 15.000 m² großer Thermalbade- und Spabereich mit neun Saunen und acht Pools im Innen- und Außenbereich, privaten Spa-Bereichen und Futon Kuschel-Liegen, das Hotel & Spa Linsberg Aisa**** mit 116 Doppelzimmern und 9 Suiten und das mit einer Haube dekorierte Fusion-Restaurant „Das Linsberg“ mit regionaler, saisonaler und asiatischer Küche mannigfaltige Möglichkeiten für Ruhe und Erholung nach fernöstlicher Art.

Die Bucklige Welt mit dem E-Bike erkunden
Dank einem umfangreichen, gut ausgebauten Streckennetz lässt sich die Bucklige Welt auch bequem mit dem E-Bike erkunden. Im Café Green Bamboo gibt es die Möglichkeit 36V E-Bikes auszuleihen oder aufzuladen. Auch eine Akku-Tauschstation ist vorhanden. Die KulTour – Route führt direkt an der Therme vorbei.

Mit Start der Thermensaison 2016/2017 wird ab 1. Oktober 2016 sowohl das Hotel als auch die Therme exklusiv für Gäste ab 16 Jahren geöffnet sein.

Mehr Info