Historische Stätte

Dreiländergrenzstein

Beschreibung

Der Dreiländerstein in Hochneukirchen-Gschaidt bildet den Schnittpunkt der drei Bundesländer Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und betreten Sie mit nur wenigen Schritten drei verschiedene Bundesländer.

Alljährlich findet beim Dreiländerstein am zweiten Septembersonntag um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt, der abwechselnd von den drei angrenzenden Pfarren gestaltet wird.

Standort & Anreise

Vollbild
Dreiländergrenzstein


A-2852 Hochneukirchen

Route planen