Kirche

Berg- & Felsenkirche Pitten

Beschreibung

Der Schlossberg von Pitten mit der Burg und der Bergkirche bildet einen prachtvollen Anblick. Die barocke Bergkirche ist dem H1. Georg geweiht und stammt aus dern 18. Jahrhundert.
Sie ist typisch für die Region – die Kirche ist von einer Mauer mit Zinnenkranz umgeben und somit den Wehrkirchen der Region zuzuordnen. Ein Anstieg zur Kirche lohnt sich allemal, hat man doch von dort einen prächtigen Blick über Hohe Wand, Schneeberg, Rax, Semmering und Hochwechsel.

Gleich hinter der Bergkirche befindet sich eine seltene Felsenkirche. Darin befinden sich Fresken aus dem 13. Jahrhundert. Die Nutzung der Felsenkirche als Kultstätte in vorchristlicher Zeit kann nach zahlreichen Funden aus der Römerzeit und früher angenommen werden.

Kontakt Führungen Bergkirche:

Röm.-kath. Pfarramt Pitten
Alleegasse 57
2823 Pitten
Tel: +43 2627 82229
kanzlei@pfarre-pitten.at
www.pfarre-pitten.at

Kontakt Führungen Felsenkirche:

Herr Erich Göschl
Tel: +43 664 73403891
goeschl.erich@aon.at

Standort & Anreise

Vollbild
Bucklige Welt - Thermengemeinden

Tourismusbüro am Bahnhof
A-2823 Bad Erlach

Route planen