Wandertouren

Winzendorf Rundwanderweg 5, Durch die Weinberge nach Muthmannsdorf

Vollbild

Höhenprofil

8,85 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 8,85 km
  • Aufstieg: 386 Hm
  • Abstieg: 386 Hm
  • Dauer: 2:43 h
  • Niedrigster Punkt: 317 m
  • Höchster Punkt: 552 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour

Details für: Winzendorf Rundwanderweg 5, Durch die Weinberge nach Muthmannsdorf

Kurzbeschreibung

Aussicht auf Wiener Becken „Neue Welt“, Hohe Wand und Schneeberg, Abstecher zum Marmorsteinbruch empfehlenswert. 

Eine mittellange Tour, welche bereits etwas bessere Kondition erfordert. Dafür wird man mit Aussicht ins Steinfeld und Blick auf die Hohe Wand und Schneeberg entschädigt.

Beschreibung

Eine leichte Wanderung mit zwei kurzen Steigungen. Durch die Länge von 9 km mit zwei steileren Anstiegen ist bereits etwas bessere Kondition erforderlich.

Startpunkt der Tour

Bahnhof Winzendorf

Zielpunkt der Tour

Bahnhof Winzendorf

Wegbeschreibung

Bahnhof – Winzerstraße – nach 800 m durch die Weingärten links bergauf in einen Graben rechts – blaue Markierung bis Kreuzung – geradeaus weiter dann links der gelben Markierung folgend über die „Brunner Taln“ nach Muthmannsdorf - retour - außerhalb des Ortes links „Steinschütt“ bergauf auf Hochplateau dann links auf Geotopweg und Weinbergpromenade retour zum Bahnhof. Varianten: im Graben links retour zu Weg Nr. 4 Geotopweg - 2 Abzweigungen links zum Geotop Engelsberg möglich.

Anfahrt

aus Richtung Wien, Abfahrt Wiener Neustadt Nord/Wöllersdorf, Fahrtrichtung Piestingtal/Hohe Wand,

aus Richtung Graz, Abfahrt Wiener Neustadt West, Fahrtrichtung Schneeberg/Hohe Wand

Parken

Kostenloses Parken direkt beim Bahnhof möglich. Anschlussmöglichkeit für Elektroautos vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Wiener Neustadt in Richtung Puchberg am Schneeberg, Haltestelle Winzendorf

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Gefahren.