Details für: Oldtimertour - "Die Bucklige Welt und ihre Nachbarn"

Kurzbeschreibung

Begeben Sie sich mit dem Oldtimer auf große Fahrt ins Paradies der Blicke- durch die Bucklige Welt. 

Beschreibung

Kaum eine Landschaft in Österreich besticht mit so vielen schönen Aussichtsplätzen wie die Region der Wiener Alpen. Was diese Ausblicke noch besonderer macht, ist wenn man sie von einem anderen Blickwinkel betrachtet- zum Beispiel vom Fahrersitz eines Oldtimers! Die Thermengemeinden in Niederösterreich können auf diesem Gebiet für Interessierte mit vielen Inspirationen aufwarten und so den Ausflug in die Natur zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Startpunkt der Tour

Katzelsdorf

Zielpunkt der Tour

Katzelsdorf

Wegbeschreibung

Von Katzelsdorf fahren Sie ins benachbarte Burgenland über Neudörfl auf der L 4085 vorbei am Kurort Bad Sauerbrunn und weiter über Wiesen zur Burg Forchtenstein. Über die Landesgrenze zurück nach NÖ geht die Fahrt durch die leicht ansteigende Hügellandschaſt nachHochwolkersdorf, Wiesmath und weiter auf der L 149 nach Hollenthon und Kirchschlag. Weiter fahren Sie ein kurzes Stück auf der B 55, bevor Sie auf die L 146 Richtung Hochneukirchen gelangen und Sie die Aussichtswarte „Hutwischwarte“ erreichen. An klaren Tagen reicht der Rundblick über den Neusiedlersee, Schneeberg, Wechsel bis zu den Steiner Alpen in Slowenien. Anschließend führt Sie die Fahrt weiter auf der L 146 in die Steiermark und die B 63 nach Pinggau und Schaueregg. Über die Wechselbundesstraße B 54 geht es in den Luſtkurort Mönichkirchen und über den Wechsel zurück nach Seebenstein, Pitten, Lanzenkirchen zum Ausgangspunkt Katzelsdorf.

Anfahrt

Südautobahn A2 bis Knoten Wr.Neustadt -> S4 Richtung Eisenstadt ->Abfahrt Katzelsdorf · Aus dem Burgenland kommend von der S4 -> Abfahrt Neudörfl

Parken

Parken im Ort möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Zug und Bus ist Katzelsdorf leicht erreichbar. Mit der Südbahn bis Wr.Neustadt, ab hier Anschlusszüge nach Katzelsdorf bzw. per Autobus.

Näheres auf www.vor.at und www.oebb.at

Weitere Infos / Links

Sie können sich den GPX-Track zu dieser Tour herunterladen und auf Ihrem Smartphone oder Navigationsgerät anzeigen lassen.

Die Vorgehensweise kann von Gerät zu Gerät variieren. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Tipp des Autors

Besonders sehenswert an der Strecke sind Ausflugsziele wie das Rosarium Bad Sauerbrunn, die Burg Forchtenstein oder die Hutwischwarte in Hochneukirchen. Auch einen Besuch wert ist der Wasserpark Mönichkirchen.