Der Frühling in den Thermengemeinden

Fit und motiviert

Die Sonne lockt die Menschen wieder hinaus in die Natur. Ob beim Wandern, Radfahren oder einfach beim Natur genießen - im Frühling gibt es in den Thermengemeinden viel zu entdecken.

Wandern und Fitness

Das Aushängeschild der Thermengemeinden, der Rosalia Rundwanderweg, ist ein 80 km langer Rundwanderweg auf dem sich viele Sehenswürdigkeiten, aber auch Gastronomiebetriebe zum Einkehren befinden. 

Auch zahlreiche Ortswanderrouten oder Kulturwanderwege oder die tut-gut-Schrittewege bieten wunderbare Ausflugsmöglichkeiten. Sportlich kann man sich auf der Fitnessmeile in Lanzenkirchen austoben.

Radfahren

Ob auf dem Eurovelo 9, mit dem E-Bike oder Museumsradeln. In den Thermengemeinden findet sich für jeden Geschmack etwas.

Spaß mit der Familie

Ein vielfältiges Freizeitangebot macht den Aufenthalt in den Thermenregionen für Groß und Klein zum Erlebnis. Neben Wandern und Radeln reicht die bunte Palette an sportlichen Betätigungsmöglichkeiten von Reiten über Tennis bis Kegeln.