Aussichtspunkt, Aussichtswarte

Blickplatz Hutwisch

Beschreibung

Herrliche Aus- und Rundblicke bis weit nach Ungarn und Slowenien eröffnen sich den Besuchern von der Aussichtswarte am Hutwisch, der höchsten Erhebung der Buckligen Welt (896 m). Zu Ausflügen und Wanderungen laden hier bestens markierte Wanderwege, die Wehrkirche Hochneukirchen sowie der Dreiländerstein Niederösterreich-Burgenland-Steiermark und der Walderlebnisweg Gschaidt ein.

Wie kommt man dort hin? Von Bad Schönau oder Hochneukirchen Gschaidt über den WAB oder über andere Wanderwege.

•Weg auf den Hutwisch

•Etappe 6 WAB Bad Schönau- Gschaidt

Tourenblätter: Bucklige Welt rund um Bad Schönau

Standort/Aussicht: Die Aussichtswarte befindet sich am Hutwisch, der höchsten Erhebung der Buckligen Welt auf 896 Höhenmetern. Von hier genießt man Aus- und Rundblicke über die Bucklige Welt, die Berge des Wiener Alpenbogens mit Wechsel und Schneeberg, bis weit nach Ungarn und Slowenien.

Sonstige Anmerkungen: Auch eine Mountainbike-Strecke führt zur Aussichtswarte.

Standort & Anreise

Vollbild
Blickplatz Hutwisch


A-2852 Hochneukirchen

Route planen