Holzbräu

Beschreibung

Gerhard Holzbauer ist HTL-Lehrer. 1996 hat er begonnen, sich im Keller seine eigene Bier-Anlage zu bauen – zuerst nur für den Eigenbedarf. Mittlerweile braut und verkauft er acht verschiedene Bier-Sorten, darunter auch Vollmondbier und Chilibier, allesamt nicht filtriert und vollkommen natürlich.

Wenn Gerhard Holzbauer ein Bier aus dem Keller holt, geht es nicht nur um ein, zwei Flaschen. Denn bei ihm gären und lagern im Keller gleich mehrere hundert Liter in verschiedenen Sorten. Er hat dort nämlich eine ganze Brau-Anlage: In einem 150-Liter-Duplikatkessel braut er Biere, die vor allem ihm selber schmecken. Dazu gehören zum Beispiel ein vollmundiges, mildes Lager, Rotbier, ein mildhopfiges Pils und sein angenehm süßliches „Stoakbia“ mit etwa 36° Stammwürze.

Individuelle Biere bestellen und verschenken

Wer möchte, kann bei einer Abnahme von mindestens 100 Litern bei Familie Holzbauer auch ein Bier nach seinem eigenen Geschmack in Auftrag geben. In 8 Wochen ist es dann fertig. Dank Gerhard Holzbauers selbstgebauter Abfüllanlage kann man es auf Wunsch auch in handlichen Flaschen mit nach Hause nehmen. Und zum Verschenken macht sich das Bier am besten in hübschen Holztragekisten.

Holzbräu für gemütliche Abende und große Feiern

Wer das Holzbräu probieren möchte, kann jederzeit bei Familie Holzbauer anrufen, Bier bestellen und dort abholen: ganz gleich, ob man ein paar 0,3-Liter-Flaschen oder mehrere Fässer für ein großes Fest möchte. Die Familie verleiht bei Bedarf auch kostenlos Zapfanlagen und Biergläser. Wer Bier in 0,5-Liter-Flaschen möchte, sollte unbedingt vorbestellen – denn die sind nicht immer lagernd und werden auf Wunsch frisch abgefüllt.

Liebgewonnene Traditionen: Brau-Silvester und Vollmond-Bieranstich

Jedes Jahr im Frühherbst veranstaltet Familie Holzbauer ein Fest zu Brau-Silvester – dem Beginn des neuen Bier-Jahrs. Diese Tradition stammt aus der Zeit, bevor Bier gekühlt werden konnte. Denn damals durfte in der heißen Jahreszeit zwischen St. Georgi am 23. April und St. Michaeli am 29. September nicht gebraut werden.

Ein bis zwei Mal im Jahr gibt es bei Familie Holzbauer noch ein besonderes Fest: den Vollmond-Bieranstich. Der wichtigste Teil der Verpflegung dort ist Bier, das in einer Vollmondnacht gebraut wurde.
 

Standort & Anreise

Vollbild
Handwerksbrauerei Holzb(r)auer

Wiesengasse 9
A-2831 Warth

Route planen