Mountainbike

Florianirunde

Vollbild

Höhenprofil

15,57 km Länge

Tourendaten

  • Strecke: 15,57 km
  • Aufstieg: 424 Hm
  • Abstieg: 424 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 554 m
  • Höchster Punkt: 817 m

Eigenschaften

  • Rundtour

Details für: Florianirunde

Kurzbeschreibung

Eine gemütliche Rundtour erwartet Mountainbiker in Lichtenegg.

Beschreibung

In Lichtenegg wartet eine herrliche Radrunde darauf, entdeckt zu werden. Durch lauschige Wälder und über Felder, und zwischendurch durch kleine Dörfer führt der Rundweg. Von Lichtenegg aus über Tafern bis nach Hollenthon - für jeden ist etwas dabei. Auf dem Weg warten zahlreiche Einkehrmöglichkeiten auf die hungrigen Radfahrer.

Startpunkt der Tour

Lichtenegg, Bauhof

Zielpunkt der Tour

Lichtenegg, Bauhof

Wegbeschreibung

Unsere Runde startet im Ortszentrum auf der Hauptstraße von Lichtenegg. Von dort fahren wir nördlich Richtung Weiden. Wir biegen rechts auf die Felder ab und radeln ein Stück durch den Wald. Wir erreichen wieder die Straße bei Tafern. Dieser folgen wir rechts entlang Richtung Südosten. Auf der Höhe des Stickelbergs zweigen wir ab, verlassen die Straße nach links in den Wald. Wir erreichen Hollenthon. Von dort aus geht es Richtung Westen auf der Straße zurück über Adamermühle nach Lichtenegg. 

Anfahrt

A2 bis Ausfahrt Grimmenstein, über B54, Sauerbichl und Kaltenberg nach Lichtenegg.

Parken

Parkmöglichkeit beim Friedhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Lichtenegg ist mit Bus und Zug erreichbar. 

Weitere Infos / Links

Gemeinde Lichtenegg
2813 Lichtenegg
Tel.: 02643 / 22 09, Fax: DW 14
gemeinde@lichtenegg.gv.at
www.lichtenegg.at

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
A-2801 Katzelsdorf, Schlossstraße 1
Tel.: +43 (0)2622 78960
info@wieneralpen.at

Ausrüstung

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen.

Sicherheitshinweise

Ihre Touren in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Kartenempfehlungen

Mountainbike-Karte Wiener Alpen in Niederösterreich und Burgenland, Ausgabe 2007/2009, Blatt M

Tipp des Autors

Sehenswürdigkeiten in Lichtenegg

Windrad mir Aussichtsplattform
Wehrkirche Lichtenegg
Wallfahrtskirche Maria Schnee
Tschudi: Ein Lichtenegger erforscht die Anden, Schaumühle in der Spratzau


Betriebe direkt an der Florianirunde:
 

Mostschank Binishofer
Kornfell Heinrich
2813 Lichtenegg, Pesendorf 3
Tel.: +43 (0) 2643 22 73
Mail: info@kornfell-pesendorf.at
www.kornfell-pesendorf.at

Gasthaus zum Schönen Grund
Wilhelm Spenger, 2812 Hollenthon
Spratzau 38, Tel. 02643/23 23

Gasthaus Spenger Anton
2812 Hollenthon 25
Tel. 02645/72 37